Walter Hollstein
Walter Hollstein
Start
Gesellschaft
Männertheorie
Walter Hollstein
Publikationen
Vorträge & Workshops
Feedback
Beratung
Hinweise
Kontakt & Feedback
Impressum
© mapvertise agentur

VERANSTALTUNGEN
Vortrags- und Workshop-Themen


2017    
08.03.2017 Berlin Ziehen Männer jetzt den Kürzeren?
Die Gleichberechtigung von Frau und Mann
RBB, Kulturradio
27.03.2017 Besancon Le populisme de haut en bas
Universität
06.05.2017 Zürich Politik ohne Volk
Forum
13.05.2017 Berlin Wie viel Mann geht heute eigentlich noch?
Die Lage der Männer.
Mann sein 2017
14.05.2017 Berlin Was können wir als Männer heute noch tun?
Individuelle und kollektive Männerveränderung
Mann sein 2017
03.06.2017 Berlin Wo steht die Männerbewegung heute?
Kulturradio

2016   nach oben oben
01.01.-31.12.2016   Retreat

2015    
11.02.2015 Wien Thema "Mann"
ORF 1
13.02.2015 Winterthur Armut und soziale Arbeit
Sozialforum
19.02.2015 Berlin Männerforschung
RBB Kulturradio
17.03.2015 Nancy Les recherches masculines
Universität
20.03.2015 Zürich Männer und Gesundheit
Universität
16.04.2015 Zürich Männlichkeit ist eine hochriskante Lebensform
Symposium Männermedizin, Universität
01.05.2015 Lutry Männerworkshop
Les Jardins Hirt
03./04.06.2015 Porrentruy Männerworkshop
24.-26.11.2015 St. Ulrich Gesundheit, Körper, Sexualität – Kath. Männerarbeit
Bildungshaus Kloster St. Ulrich

2014   nach oben oben
01.01.2014 Muttenz Neujahrsinitiation
Fü(h)rmann
04.02.2014 Stetten Buben im Abseits? Die Lage der Jungen
Buchhandlung Metzler
06.03.2014 Berlin Festrede "Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres"
Hotel InterContinental
30.03.2014 Berlin Peter Hahne
ZDF
02.04.2014 Kandern Im "Frauenkäfig" - Bubenerziehung heute
Stadtbibliothek
01.05.2014 Lutry Männer-Workshop
Les Jardins Hirt
13.05.2014 Thalwil Männer und Beziehung
Kirchgemeinde
27.05.2014 Thalwil Männer-Workshop
Kirchgemeinde
12.08.2014 Zürich Die Zukunft der Männer
Swiss Future
19.09.2014 Düsseldorf Die Enteignung des Phallischen
3. Wissenschaftlicher Männerkongress
Heinrich-Heine-Universität
20.09.2014 Düsseldorf Männerworkshop
3. Wissenschaftlicher Männerkongress
Heinrich-Heine-Universität
10.11.2014 Bern Wie wichtig sind Männer in der Betreuung?
OdA Soziales Bern
18.11.2014 Hannover Männlichkeit und Alter(n)
Pro Familia

2013   nach oben oben
01.01.2013 Muttenz Neujahrsinitiation
Fü(h)rmann
07.01.2013 Basel Selbstreflexion im Alter
Graue Panther
29.01.2013 Colmar Visions masculines
C.A. Jean Jaurès
08.02.2013 Stetten Was vom Manne übrig blieb - Das missachtete Geschlecht
Buchhandlung Metzler
25.04.2013 Zürich Wie wissenschaftlich ist die "kritische Männerforschung"?
Wissenschaftsclub
01.05.2013 Lutry Männer-Workshop
Les Jardins Hirt
17.06.2013 Lörrach Das Ende der Männer?
Badische Zeitung
11.07.2013 Basel Was vom Manne übrig blieb
Radio Energy
28.08.2013 Köln Tisch-Gespräch mit Walter Hollstein
WDR 5
01.09.2013 Köln Was ist Männlichkeit?
WDR Literaturmarathon
13.09.2013 Tübingen Im Abseits? Bubensozialisation heute
Waldorf-Schule
14.09.2013 Tübingen Männer-Workshop
Waldorf-Schule
02.10.2013 Bern Männlichkeitsbilder
Kunstmuseum
10.10.2013 Berlin Im "Frauenkäfig" - Jungen ohne Männer
Bundeskonferenz der Erziehungsberatung
11.10.2013 Berlin Die Notwendigkeit männlicher Vorbilder
Bundeskonferenz der Erziehungsberatung
02.11.2013 Malsburg-Marzell Frauen ohne Männer
Rehaklinik Kandertal
26.11.2013 Basel Alter(n) als Mann und Partner
Akzent Forum

2012   nach oben oben
16.01.2012 Basel Was vom Manne übrig blieb
Männer im Turm
06.02.2012 Basel Wenn Männer älter werden
Graue Panther
06.03.2012 Herrenhausen Weibliche Emanzipation - Was hat der Mann gewonnen?
Herrenhäuser Gespräche der VW-Stiftung
08.03.2012 Yverdon La masculinité traditionelle en question
Cercle littéraire
20.04.2012 München Wo kann ein Mann noch Mann sein?
BR
03.05.2012 Neuhausen ob Eck Was vom Manne übrig blieb
Freilichtmuseum
25.06.2012 Cham ZG Suizid und die männliche Rolle
Fachtagung der Selo-Stiftung
10.08.2012 Lausanne Masculinité et Masculinisme
Universität
11.08.2012 Lutry Männerworkshop
Les Jardin Hirt
07.10.2012 Wien Welt ohne Männer
ORF / TV
22.10.2012 Halle Die Männerpolitik und ihre Fallstricke
Figaro
10.11.2012 Basel Mann-Frau=Verständigung. Workshop und Vortrag
C.G. Jung-Gesellschaft
14.11.2012 Zürich Das Ende der Männer?
SF 1 (TV), Kulturplatz
20.11.2012 Thalwil Männerfreundschaften - ein schwieriges Thema
Kirchgemeinde
01.12.2012 Genf La question que l'on n'ose poser
L'Aternance

2011   nach oben oben
19.01.2011 Flawil Was vom Manne übrig blieb - Krise und Zukunft des "starken Geschlechts"
Nachtcafe
21.01.2011 Lörrach Die Schwierigkeiten der Männer mit der Liebe
VHS
22.01.2011 Lörrach Männer in Bewegung - Männerworkshop
VHS
28.01.2011 Reinach Mann sein, Mann werden
Gemeindehaus
26.02.2011 Leuenberg Männer in Bewegung - Workshop für Männer
Begegnungszentrum
03.03.2011 Wien Männerleben - Ein anderer Blick zum 100. Jubiläum des österreichischen Frauentags
ORF
09.05.2011 Arbon Im Frauenkäfig
Mann trifft sich
04.06.2011 Lausanne Sociologie de la "constitution" masculine
Café des étudiants
25.06.2011 Wien Im Gespräch (mit Michael Kerbler)
ORF
15.08.2011 Frankfurt/M Männlichkeit ist eine hochriskante Lebensform - Männer und Gesundheit
Lufthansa Aviation Center
08.09.2011 Stuttgart Männlichkeit in der Krise
SWR
21.09.2011 Frankfurt/M Was ist männlich?
HR2-Kultur
06.10.2011 Berlin Sprachlos in der Krise - Hilfesuche hinter männlicher Maske
Telefonfürsorge/"Der Tagesspiegel"
20.10.2011 Halle Hilfesuchen hinter männlicher Maske
Väterradio
25.10.2011 Le Pont Workshop
Séminaires PCV
29.10.2011 Lutry Workshop
Les Jardins Hirt
03.11.2011 Halle Interview zum Weltmännertag
MDR

2010   nach oben oben
11.02.2010 Zürich Männer in der Krise
Telezüri
20.02.2010 Düsseldorf Der diskriminierte Mann
Männerkongress der Heinrich-Heine-Universität
20.02.2010 Düsseldorf Männerworkshop
Männerkongress der Heinrich-Heine-Universität
23.02.2010 Baden-Baden Mannsein - gar nicht so einfach
SWR1
17.03.2010 Zug Was vom Manne übrig blieb. Zur Situation von Männern und Buben in der Schweiz.
MännerZug
23.03.2010 Lausanne Esquisse d'une nouvelle politique des masculinités
Universität Lausanne
08.05.2010 Zug Männer in Bewegung - Workshop
Männerzug
20.05.2010 Leipzig Männlichkeit in der Krise
Detektor
27.05.2010 Leuenberg Mann sein - Mann werden
Studienzentrum
28.05.2010 Leuenberg Männer in Bewegung - Männerworkshop
Studienzentrum
30.05.2010 Baden-Baden Was vom Manne übrig blieb - Buben und Männer nach 40 Jahren Feminismus
Tele-Akademie (SWR-Fernsehen)
06.06.2010 Mainz Männer und Jungen nach 40 Jahren Feminismus
3sat
13.07.2010 Köln "Wir sind ein Problem, weil wir ein Problem haben" - Junge Männer und Gewalt
WDR5
22.08.2010 Mainz Männer und Jungen nach 40 Jahren Feminismus (wh)
3sat
24.09.2010 Stuttgart Männlich sein/männlich werden
Bildungszentrum Hospitalhof
25.09.2010 Stuttgart Männer in Bewegung - Workshop
Bildungszentrum Hospitalhof
17.10.2010 Darmstadt Das starke Geschlecht - Die Feminisierung der Gesellschaft
Neue Darmstädter Gespräche
29.10.2010 Leipzig Der (neue) Antifeminismus
MDR-Figaro
03.11.2010 Köln Der internationale Männertag, die Maskulisten und die Männerszene
WDR 5
12.11.2010 Frankfurt/M. Die feminisierte Gesellschaft
hr2
07.12.2010 Thalwil Wann ist ein Mann ein Mann?
Kirchengemeinde

2009   nach oben oben
25.02.2009 Bern Was vom Manne übrig blieb - Buben und Männer nach 30 Jahren Feminismus
Fachhochschule (Gleichstellungsbeauftragte)
20.03.2009 Heidenheim Männlichkeit ist eine hochriskante Lebensform - das priviligierte und das vernachlässigte Geschlecht
Gleichstellungsbeauftragte
22.03.2009 Basel Lounge Talk
radio Basel 1
27.03.2009 Baden-Baden Männeridentitäten, Männerkrisen, Männerseelen - Diskussion.
SWR
02.04.2009 Therwil Was Männer heute für Frauen tun sollten, was sie mit Sicherheit nicht für Frauen tun müssen, was sie sinnvollerweise für sich selber zu tun hätten
Katholische Erwachsenenbildung
28.04.2009 Basel Was vom Manne übrig blieb. Thesen zum gleichnamigen Buch.
Lesegesellschaft
08.06.2009 Salzburg Was vom Manne übrig blieb - Buchvorstellung
Literaturhaus
11.06.2009 Goldegg Was Männer heute für Frauen tun sollten, was sie mit Sicherheit nicht für Frauen tun müssen und was sie für sich selber zu tun haben.
Goldegger Dialoge
11.06. -
13.06.2009
Goldegg Männerworkshop
Goldegger Dialoge
18.06.2009 Düsseldorf Was wollen wir vom Manne übrig lassen - Das Problem der männlichen Identität
Förderverein für psychosomatische Medizin
21.08.2009 Flims Was wollen wir vom Manne übrig lassen (Podium)
6. Art of movement / Hotel Waldhaus
03.09.2009 Magdeburg Wir sind ein Problem, weil wir ein Problem haben - junge Männer, Gewalt und Selbstzerstörung.
Fachtagung / ProMann
06.10.2009 Stuttgart Was wollen wir noch vom Manne übrig lassen?
Buben und Männer nach 4o Jahren Feminismus
Bildungszentrum Hospitalhof
07.10.2009 Karlsruhe Was wollen wir noch vom Manne übrig lassen?
Buben und Männer nach 4o Jahren Feminismus in der Krise
29.10.2009 St. Augustin Was vom Manne übrig blieb
"Zu Gast auf dem Sofa"
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
03.11.2009 Basel Podiumsdiskussion zum Internationalen Männertag
Kleines Literaturhaus
03.11.2009 Leipzig Der internationale Männertag
mdr
07.11.2009 Rottenburg Die Stärken und die Schwächen der Männer
Verband der Heilpraktiker
12.11.2009 Köln Was vom Manne übrig blieb
WDR-Fernsehen
17.11.2009 Riehen Der erschöpfte Mann
Klinik Sonnenhalde
25.11.2009 Gschwend Was vom Manne übrig blieb - Eröffnung der Vortragsreihe
Kulturzentrum Bilderhaus

2008   nach oben oben
24.04.2008 Basel Das privilegierte und das vernachlässigte Geschlecht - Die Situation der Männer und die Versäumnisse der Gleichstellungspolitik in der Schweiz
Basler Gesellschaft für Personal-Management (BGP)
25.04.2008 Böblingen Männlichkeit - Eine hochriskante Lebensform. Krise und Zukunft des "starken" Geschlechts
Stadthalle (Gleichstellungsbeauftragte)
12.06.2008 Ludwigsburg Mannsbilder
Schloß Ludwigsburg / Öffentliche Fernsehdiskussion des swr (Nachtcafé)
02.07.2008 Bonn Der große Unterschied? Männer versus Frauen
Wissenschaftsforum Petersberg
08.07.2008 Zürich Der benachteiligte Mann?
Doppelpunkt-Forum, Schweizer Radio DRS1
17.09.2008 Berlin Ohnmacht der Männer: Die andere Seite der Wirklichkeit
Kulturradio/rbb
30.09.2008 Eglisau ZH Was vom Manne übrig blieb. Krise und Zukunft des "starken" Geschlechts
Schulhaus/Männerforum
03.11.2008 Basel Veranstaltung zum Internationalen Männertag
"Was vom Manne übrig blieb - Krise und Zukunft des starken Geschlechts"
Kleines Literaturhaus
24.11.2008 Münster "100 Jahre Frauenstudium"
Podiumsgespräch Universität
09.12.2008 Luxemburg

Ist Gleichstellung nur ein Frauenthema?
AHL


2007   nach oben oben
07.02.2007 Stuttgart Die Schwierigkeiten der Männer mit der Liebe
Hospitalhof, 2o:oo Uhr
08.05.2007 Luzern Sind Männer (überhaupt) beziehungsfähig?
Familiendramen, Trennungen und der Ausweg Romero-Haus
18.06.2007 Basel Täter und Opfer - Neue Erkenntnisse der Männer- und Geschlechterforschung
Universität
17.09.2007 Luzern Männlichkeit als hochriskante Lebensform
Lions
10.10.2007 Stuttgart Der Perspektivenwechsel in der Männerforschung und die Konsequenzen für die Praxis der Jungen- und Männerarbeit
Kongress der Ev. Familienbildungsstätten
20.11.2007 St. Arbogast Die Schwierigkeiten der Männer mit der Liebe
Bildungshaus
21.11.2007 Salzburg Was Männer heute für Frauen tun müssen, was sie mit Sicherheit nicht für Frauen tun müssen und was sie für sich selber tun sollten
Männerzentrum
23.11.2007 Linz Männer zwischen Arbeit und Liebe
Jubiläumsveranstaltung der oberösterreichischen Männerarbeit

Männer als privilegiertes und vernachlässigtes Geschlecht
Podiumsdiskussion; Jubiläumsveranstaltung

08.12.2007 Mainz Auf dem männlichen Auge blind
Die (deutsche) Familien- und Geschlechterpolitik vernachlässigt systematisch die Bedürfnisse von Jungen und Männern
Konrad-Adenauer-Stiftung

2006   nach oben oben
06.10.2006 Helsinki Men and Gender Equality
EU-Komission
19.10.2006 Karlsruhe Die Schwierigkeiten der Männer mit der Liebe - Männerrolle und Beziehungsfähigkeit
Wirkstatt, 20:00 Uhr
24.10.2006 Basel Die Schwierigkeiten der Männer mit der Liebe
Forum
26.10.2006 Biel Männlichkeit und Beziehungsfähigkeit
Männerarbeit Ref. und kath. Erwachsenenbildung, 19.30 Uhr
07.11.2006 Mannheim Das privilegierte und das vernachlässigte Geschlecht - Männer und Jungen in der sozialen Arbeit und im geschlechterpolitischen Diskurs
Hochschule
01.12.2006 Lenzburg Die starke Frau
Literaturhaus
08.12.2006 Berlin Männer und Alter(n)
Heinrich-Böll-Stiftung

 

aktualisiert am: 15. Mai 2017

nach oben